Im Namen unseres Mandanten Neven Subotic nehmen wir zu einer aktuellen Berichterstattung über unseren Mandanten Stellung:

Dort wird Bezug genommen auf ein Interview unseres Mandanten mit der französischen Zeitung „Le Parisien“.

Hierzu haben wir mitzuteilen, dass Neven Subotic kein Interview mit „Le Parisien“ geführt hat, in dem er die Trainingsmethoden von Rainer Schrey kritisiert hat. Vor dem Hintergrund stammen die in dem Kontext der Berichterstattungen angeführten Zitate auch nicht von unserem Mandanten.

Es liegt eine Personenverwechslung vor. Der verantwortliche Journalist hat sich bei unserem Mandanten bereits für den Fehler entschuldigt.

 

Dr. Patricia Cronemeyer

Rechtsanwältin